Woodrow Wilson Political Cartoon

BAUMGARTEN, Eugen vonWilson, der Demokrat. Partly hand-colored drawing. Folio [372 x 280 mm] Munich, September 4, 1918.

This impressive German caricature was made shortly before the end of World War II. It shows Uncle Sam with his hands tied to the ground and triumphantly standing on top of him, the then American president Woodrow Wilson. He holds a purse of money in one hand, and in the other, a flag saying „Democracy for ever.“ In the background, several chimneys are shown, from which rises smoke in the form of dollar signs. The cartoon is related to Wilson’s Fourteen Points, in which he believed the United States would play a leading role in a league of nations.

Eugen von Baumgarten (1865-1919) was a German painter, illustrator, caricaturist and commercial artist. His drawings have been published in several magazines. From 1916 to 1918 he drew numerous political cartoons.

_________________________________________________________________________________________

BAUMGARTEN, Eugen von  – „Wilson der Demokrat“. Seltene signierte Original Propaganda-Zeichnung von Eugen von Baumgarten (1863-1919) aus dem Jahre 1918. – Vermutlich die Vorzeichnung für ein Plakat oder einer Illustration. Blatt-Format ca.: 37,5 x 28 cm. – leicht fleckig, sonst gut erhalten.

Eugen von Baumgarten war Maler und Zeichner in München. Er arbeitete u.a. für die Jugend (Wochenschrift), die Münchener Humoristischen Blätter, den bayerischen Kladderadatsch, den Kikeriki-Kalender, für die Geißel (Zeitschrift), und für Oktoberfest-Zeitungen. Von 1916-1918 zeichnete er zahlreiche politische Karikaturen (auch unter dem Pseudonym E. Vaube). Er malte bevorzugt das bayerische Milieu, Hofbräuhaus-Typen, Bildgeschichten, aktuelle und politische Karikaturen sowie Illustrationen zu den Broschuren im Glaspalast. Er gestaltete auch Plakate, Werbung und Ansichtskarten für Münchener Brauhäuser (z.B. Wagner-Bräu). Er war der Vetter von Eugen Roth und zeichnete auch Werbegraphik für dessen Oktoberfest-Zeitungen. Es gibt zahlreiche Ansichtskarten und Plakate von ihm. Er betrieb auch einen kleinen Selbstverlag für seine Blätter.

Literatur: Flemig, Karikaturisten-Lexikon, 1993, 14

EUR 450,-