First edition of Aesop’s Fables

AESOPAesopi Phrygis Fabulae, Elegantissimis eiconibus veras Animalium species ad vivum adubrantes. Frankfurt am Main, 1566. Blindgeprägter Pergament-Einband aus dem 16. Jahrhundert. 2 nn. Bl., 130 num. Bl., 2 nn. Bl., mit Holzschnitt-Titelvignette und 205 Original-Holzschnitten von Virgil Solis.

Äusserst seltene erste Ausgabe der Fabeln des Aesop mit 205 Original-Holzschnitten von Virgil Solis:

Die Aesop Illustrationen, hier in erster Ausgabe, sind die letzten Arbeiten des bedeutenden Nürnberger Künstlers Virgil Solis.Die vorliegende Erstausgabe ist extrem selten und kaum je im Handel nachweisbar

Einband etwas berieben und fleckig, teils etwas fleckig, 2 Holzschnitte etwas fleckig

This is the very rare first edition of the Aesop fables with 205 original woodcuts by Virgil Solis – printed in 1566!

sold